Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

SUCHE VERANSTALTUNGEN

Januar 2019

Spannende Kriminalfälle – Lesung
15
Jan
19:30 Uhr
9€ - 14€

Jürgen Zartmann wurde am 28. Januar 1941 im hessischen Darmstadt geboren und wuchs in Leipzig auf. Ende der 1960er Jahre wurde der vielseitige Schauspieler für das Fernsehen entdeckt, seit 1971 gehörte Zartmann als festes Mitglied zum Ensemble des „Deutschen Fernsehfunks“ und avancierte mit zahlreichen großen Rollen rasch zum Publikumsliebling. Nach der Wende hatte der Schauspieler, wie etliche seiner ostdeutschen Kollegen, zunächst Schwierigkeiten in der bundesdeutschen Fernsehlandschaft Fuß zu fassen. Nach verschiedenen, zum Teil auch durchgehenden Episodenrollen in Serien wie „Freunde fürs Leben“ oder „Der Landarzt“ kam er dann 1995 in der ARD-Soap „Verbotene Liebe“ zum Dauereinsatz und spielte den auf…

28
Jan
19:30 Uhr
19€ - 24€

Programmänderung – Wegen längerfristiger Erkrankung von Gisela Steineckert: Seit 1980 tourt der Berliner Künstler Dirk Michaelis mit eigenen Songs (er nennt sie Rockchansongs) durch erlesene Clubs und Theater des Landes. Mal mit großer Band, mal in Kammerbesetzung, oder auch gern ganz solo. Sein kurzes Intermezzo als jüngster Sänger und Komponist der Gruppe Karussell, (1985 bis zu deren Auflösung 1990) sollte ihm und der Band den größten Hit bescheren. Mit seinem als 12jähriger Junge komponierten Kultsong „Als ich fortging“ (Text: Gisela Steineckert) schrieb sich Dirk Michaelis in die Geschichte des Ostrock ein. Für die einen DIE Wendehymne, für die anderen das…

„Restless Tour“
29
Jan
19:30 Uhr
14€ - 19€

Seit ihrer Teilnahme beim ESC 2014 in Kopenhagen ist viel passiert. Sie haben 2 Alben aufgenommen, waren die letzten Jahre auf Tour in Europa und haben an ihrem unvergleichbaren Charme nichts verloren – im Gegenteil. Sie sind reifer geworden. Vor gerade einmal 5 Jahren hat sich die Band um Elzbieta „Ela“ Steinmetz mit Akkordeon, Kontrabass und Piano aufgemacht, die Grenzen zwischen Pop und dem Zauber osteuropäischer Folkelemente auszuloten. Die Ethnoeinflüsse sind dabei nicht forciert, sondern durch die außergewöhnliche Instrumentierung und die ukrainisch-polnischen Wurzeln von Sängerin und Songschreiberin Ela organisch gewachsen und unumgänglich. Neben Natalie Plöger, die als Kontrabassistin ebenfalls von…

Februar 2019

liest Loriot– „Der ganz offene Brief“
14
Feb
19:30 Uhr
24€ - 29€

In den Jahren 1957 bis 1961 erschien in der Illustrierten QUICK die Kolumne „Der ganz offene Brief“. Der Verfasser, ein gewisser Loriot, zeichnet in seinen Briefen ein Sittengemälde der jungen Bundesrepublik und macht den ersten Schritt vom Illustrator zum Autor. Loriots knappe, immer pointierte Ansagen als Fernsehmoderator sind hier bereits angelegt. Ebenso die Sketche, mit denen er ein Jahrzehnt später ein Massenpublikum faszinieren sollte. Abrundende Zeichnungen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Johann von Bülow, bekannt aus Filmen wie u. a. Das Adlon, Der Minister und Die Spiegel-Affäre trägt Loriots jüngst wiederentdeckte und als Buch veröffentlichte Briefe erstmals auf einer Bühne…

+ Veranstaltungen exportieren