Hinweis:

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen bestimmte Services anbieten zu können sowie die Nutzung dieser Webseite zu analysieren. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Analytics deaktivieren

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Bei der Nutzung unserer Website unter der URL https:// www.sarrasani.de (nachfolgend „Website“ genannt) verarbeiten wir personenbezogene Daten.

Im Folgenden klären wir Sie über die Art, den Umfang sowie den Zweck der von uns erhobenen, verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten auf.

I. Verantwortliche im Sinne des Datenschutzes

Die Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (Art. 4 Nr. 7) ist die:

Sarrasani Entertainment GmbH (nachfolgend „Sarrasani“ oder „wir“ genannt)
Peschelstr. 33
01139 Dresden, Deutschland
T: 0351-6465056
M info@sarrasani.de

II. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern temporär Ihre Zugriffsdaten, die in einer Protokolldatei auf unseren Webservern zusammengefasst sind. Zu den Zugriffsdaten zählen die folgenden Informationen:

  • IP-Adresse des anfragenden Endgeräts,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Übertragene Datenmenge,
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems,
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt sowie
  • Name Ihres Internet-Zugangsproviders.

Die vorgenannten Daten sind erforderlich, um Ihrem Endgerät den Aufruf unserer Website und Nutzung ihrer Funktionen zu ermöglichen. Die Datenerhebung erfolgt zu vorvertraglichen Zwecken bzw. in unserem berechtigten Interesse, Ihnen die Inhalte dieser Website anzuzeigen (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 b) und f) DS-GVO).

Beim Kauf von Tickets werden Sie von unserer Website automatisch zu unserem Ticketanbieter etix.com verlinkt (https://www.etix.com/ticket/v/12429/trocadero-theater-dresden-am-elbe-park?cobrand=Trocadero). Betreiber ist die etix.com Event GmbH&Co.KG, Dresden (nachfolgend „etix“ genannt). Die Datenschutzerklärung von etix.com finden Sie unter folgendem Link: https://hallo.etix.com/agb-datenschutz-faq/. Hier erfahren Sie auch, welche Daten wir als Veranstalter erhalten und wie diese verwendet werden. Etix ist als Auftragsverarbeiter tätig. Registrieren Sie sich bei etix, gehen Sie zudem ein eigenes Nutzungsverhältnis mit etix ein.

Die Daten, die Sie uns beim Ticketkauf zur Verfügung stellen, werden verwendet, um unsere Pflichten als Veranstalter zu erfüllen und Sie über Veranstaltungsausfälle oder auch die Verschiebung von Veranstaltungen bzw. Programmänderungen zu informieren. Die Datenverarbeitung erfolgt also zu vorvertraglichen und vertraglichen Zwecken. Hierfür speichern wir die von Ihnen bereit gestellten personenbezogenen Daten, wie Vor- und Zunamen, Anschrift, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse. Falls von Ihnen angegeben, speichern wir Daten, welche für die Platzwahl maßgeblich sein könnten (wie z.B. Rollstuhlfahrer oder weitere ggf. bestehende körperliche Einschränkungen). Diese Angaben beruhen auf Ihrer Einwilligung. Ohne diese Angaben können wir nicht sicherstellen, dass der Platz barrierefrei erreichbar und für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

Die vorgenannten personenbezogenen Daten speichern wir ebenso beim Ticketverkauf vor Ort im Sarrasani Ticketshop sowie bei telefonischer Bestellung aus o.g. Gründen. Für den Besuch unserer Dinnershows können Sie freiwillige Angaben zu Essenswünschen, Allergien und körperlichen Einschränkungen, soweit diese maßgeblich für die Platzwahl sind. Dies beruht auf Ihrer Einwilligung. Ihre Angaben können nur dann durch uns berücksichtigt werden, wenn Sie uns diese vorab bei Ihrer Buchung mitteilen.

Bei Nutzung des Kontaktformulars unserer Website ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich, damit wir Ihnen entsprechend antworten können.

III. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) als Rechtsgrundlage.
Ferner erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten. Die hierfür zugrunde liegende Rechtsgrundlage resultiert aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

IV. Speicherdauer

Die Logfiles-Daten werden für 7 Tage gespeichert. Die Speicherfristen für Cookies können Sie der Liste gemäß Ziffer VI entnehmen.
Ihre über das Kontaktformular eingehenden Anfragen inklusive Namen und E-Mailadresse speichern wir so lange, bis Ihr Anliegen abschließend geklärt ist. Datenspeicherungen, die auf Ihrer Einwilligung beruhen, speichern wir bis auf Widerruf bzw. bis der damit verbundene Zweck der Datenmitteilung erfüllt ist. Im Rahmen des Ticketverkaufs erhobene Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bis zu 10 Jahre aufbewahrt. Sind die Daten als Beweismittel erforderlich, erfolgt die Aufbewahrung im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsregelungen. Nach §§ 195 ff BGB können diese bis zu 30 Jahre betragen, wobei die regelmäßige Verjährungsfrist nach 3 Jahren endet.

V. Ihre Rechte

(a) Widerspruch
Sie können der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten durch uns aus Gründen, welche sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen. Hierzu können Sie die in Ziffer 1 genannten Kontaktmöglichkeiten nutzen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, welche Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen.

(b) Widerruf
Ferner haben Sie das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitungen, die auf Ihrer Einwilligung beruhen, bleibt bis zur Ausübung des Widerrufs hiervon jedoch unberührt.

(c) Sonstige Rechte
Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, unrichtige Daten zu korrigieren sowie Daten sperren oder löschen zu lassen. Ferner haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Ihre Daten durch uns auf jemand anderen übertragen zu lassen. Schließlich haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde zu beschweren.

VI. Cookies

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, um deren Besuch attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei den Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von unserem Webserver an Ihren Browser versandt und auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies sind ungefährlich: Sie enthalten Daten eine charakteristische Zeichenfolge, mit der der jeweilige Browser, bei einem erneuten Aufrufen einer Website, eindeutig identifiziert werden kann.Das Setzen von Cookies erfolgt nur, soweit Sie diesem über den Eingangsbanner auf unserer Website zugestimmt haben (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 a) DS-GVO) und Ihre Browsereinstellungen das Setzen von Cookies zulassen.

(a) Google Analytics
Auf unserer Website nutzen wir Google Analytics. In diesem Zusammenhang verwenden wir die Cookies: „_ga“, „_gat“ sowie „_gid“, die aber keine personenbezogenen Daten speichern.
Die Cookies enthalten folgende Datensätze:

Name Beschreibung Speicherdauer
_ga Anonyme ID zur Analyse von Seitenaufrufen in Google Analytics 2 Jahre
_gat Cookie, um die Request Anforderung zu drosseln 10 Minuten
_gid Cookie von Google Analytics, um zwischen den einzelnen Nutzern zu unterscheiden. Löschung mit Schließung des Browsers

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. (allgemein „Google“). Google verwendet Cookies, die eine Analyse Ihrer Website ermöglichen. Die erzeugten Informationen, werden i.d.R. an einen Server von Google übertragen und gespeichert. Die Google Inc. hat sich verpflichtet, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenrechts einzuhalten (Privacy-Shield-Abkommen). Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem folgenden Link: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Ferner können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung bezogene Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Durch Klicken dieses Links, wird ein Opt-out Cookie gesetzt, der verhindert, dass Ihre Daten von Google erfasst werden.

Sie können die Erfassung und Verwendung Ihrer Daten durch Google alternativ dadurch verhindern, dass Sie auf folgenden Link klicken:
Google Universal Analytics deaktivieren

Durch Klicken dieses Links wird ein Opt-Out Cookie gesetzt, der verhindert, dass Ihre Daten von Google erfasst werden.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz können Sie unter folgenden Links abrufen:
https://www.google.com/analytics/terms/de.html
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

(a) Google Fonts
Sarrasani nutzt ferner das Tool „Google Fonts“ für die Anzeige der verschiedenen Schriftarten. Dieses Tool wird ebenfalls von Google angeboten. Hierzu wird die IP-Adresse des anfragenden Endgeräts an den die Schriftart ausliefernden Rechteinhaber übermittelt. Die Verarbeitung erfolgt im berechtigten Interesse von Sarrasani zur Anzeige der Webseiteninhalte mit der gewünschten Schriftart. Die IP-Adresse wird unmittelbar nach dem Abruf der Schriftart gelöscht.

Hier finden sich weitere Informationen zum Verwalten der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten: https://support.google.com/accounts/answer/3024190

VII. Social Media Plugins

Auf unsere Website kommen Social Media Plugins (Facebook & YouTube) zum Einsatz. Diese dienen zur Bekanntmachung unseres Unternehmens, demzufolge werden hierbei werbliche Zwecke verfolgt.

(a) Facebook
Auf unserer Website sind Social Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Betreiber: Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland), eingebunden. Die Social Plugins erkennen Sie an den Logos von Facebook (z.B. f-Zeichen, Gefällt mir oder Teilen-Plugin).

Zum Schutz Ihrer Daten setzen wir die sog. 2-Klick-Lösung ein. Das heißt, dass mit Ihrem Besuch unserer Website zunächst grundsätzlich keine Ihrer personenbeziehbaren Daten an Facebook (nachfolgend „Social Media-Anbieter“ genannt) weitergegeben werden.
Durch eine solche Aktivierung erhält der Social-Media-Anbieter die Information, dass Ihr Browser unsere Website aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Konto beim Social-Media-Anbieter besitzen oder zu diesem Zeitpunkt nicht bei diesem eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an den Server des Social-Media-Anbieters übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie beim jeweiligen Social-Media-Anbieter eingeloggt, kann der Social-Media-Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Konto beim Social-Media-Anbieter direkt zuordnen. Wenn Sie das Plugin des jeweiligen Social-Media-Anbieters betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server vom Social-Media-Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf den Seiten des Social-Media-Anbieters veröffentlicht und Ihren Freunden angezeigt.

Wenn Sie nicht möchten, dass der jeweilige Social-Media-Anbieter die über unsere Website gesammelten Daten Ihrem Konto beim jeweiligen Social-Media-Anbieter zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website beim jeweiligen Social-Media-Anbieter ausloggen.

Die Social-Media-Anbieter können die erhobenen Daten zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung ihrer jeweiligen Seiten benutzen. Hierzu werden vom jeweiligen Social-Media-Anbieter Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen beim jeweiligen Social-Media-Anbieter eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Nutzer der Plattformen der Social-Media-Anbieter über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung der Plattform des jeweiligen Social-Media-Anbieters verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Sie mit den Profilbildungen nicht einverstanden sind, können Sie diesen widersprechen. Zur Ausübung dieses Widerspruchsrechts müssen Sie sich allerdings direkt an jeweiligen Social-Media-Anbieter wenden.

Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Einzelheiten hierzu sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Daten können Sie den Datenschutzhinweisen des Social-Media-Anbieters durch Klicken des folgenden Links entnehmen
https://www.facebook.com/privacy/explanation

(b) YouTube
Auf unserer Website sind YouTube-Videos eingebettet. Anbieter der entsprechenden Plugins und der dazugehörigen Webseite unter https://www.youtube.com ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend „YouTube“ genannt). YouTube ist ein Dienst von Google. Die Google LLC agiert unter dem EU-US-Privacy Shield und ist entsprechend zertifiziert (Art. 46 Abs. 2 lit. f) i. V. m. Art. 42 Abs. 1 DS-GVO).

Hierbei nutzen wir den erweiterten Datenschutzmodus, der von YouTube angeboten wird und das automatische Setzen von Cookies verhindert. Bitte beachten Sie, dass die Videos Ihnen erst angezeigt werden, wenn Sie sich über das Banner unserer Website mit dem Setzen von Cookies einverstanden erklären.
Wenn Sie ein YouTube-Video zur Ansicht anklicken, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei erhält YouTube die Information, von welcher Webseite aus Sie das Video anklicken. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Wird ein YouTube-Video gestartet, verwendet der Anbieter Cookies, über die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten erhoben werden.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung zu diesem Dienst, abrufbar unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

VIII. Datensicherheit

Die Domain sarrasani.de ist durch ein SSL Zertifikat geschützt. Diese wurde von „AlphaSSL CA“ ausgestellt.
Sarrasani trifft ferner unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen im Sinne von Art. 32 DS-GVO. Ferner erfolgen eine Sicherstellung von Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme und Dienste im Zusammenhang mit der Verarbeitung sowie eine Sicherstellung einer raschen Wiederherstellung der Verfügbarkeit von personenbezogenen Daten bei einem physischen oder technischen Zwischenfall.

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir uns zwar bemühen, eine sicheren und zuverlässige Website für Nutzer zu gestalten, die absolute Vertraulichkeit von Mitteilungen oder Materialien, die an oder von unserer Website übermittelt werden, jedoch nicht garantiert werden kann.


IX.Bereitstellung Ihrer Daten

Die Bereitstellung Ihre Daten, wie sie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben ist, ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben.

X. Aktualität und Gültigkeit unserer Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung ist aktuell gültig (Stand Juni 2018). Durch Änderungen und/oder Weiterentwicklungen unserer Website und/oder aufgrund von Rechtsänderungen kann es notwendig werden, dass Änderungen an unserer Datenschutzerklärung vorgenommen werden müssen. Die jeweils aktuell gültige Datenschutzerklärung können Sie jederzeit auf unserer Website www.sarrasani.de abrufen.